Wochenbett

Wochenbettbetreuung

Nach der Geburt stehe ich Ihrer kleinen Familie weiterhin zur Seite. In den ersten 10 Tagen sehen wir uns beinah täglich, je nachdem wie es Ihnen geht und wie viel Hilfe Sie benötigen.
Bis zum Ende der Wochenbettszeit (8 Wochen nach der Entbindung) stehen Ihnen weitere Hausbesuche zu. Ist noch länger Hilfe nötig, z.B. weil Ihr Baby zu früh zur Welt gekommen ist und erst später nach Hause durfte, sind auch Besuche darüber hinaus möglich, wenn sie vom Arzt verordnet werden.

Danach stehe ich Ihnen bei Stillschwierigkeiten oder Ernährungsfragen bis zum Ende des 9. Lebensmonat zur Verfügung. Sie sehen eine Hebamme betreut 9 vor, bis 9 Monate nach Entbindung.

Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

 

9 Monate kommt ein Kind, 9 Monate geht ein Kind

Das heißt, dass der Körper 9 Monate braucht zu seinem ursprünglichen Zustand zurück zu finden. Sie sollten die Rückbildung nicht nur der Natur überlassen, sondern aktiv unterstützen in dem Sie ca. 6-8 Wochen nach der Entbindung einen Rückbildungskurs besuchen.

Der Kurs beinhaltet Übungen zur Wahrnehmung und Stärkung der Beckenbodenmuskulatur, zur Anregung des Kreislaufes und der Venenpumpe, Kräftigung der Muskulatur von Brust, Rücken, Bauch, Po und Oberschenkeln.

Ein Kurs umfasst 8 Trainingseinheiten á 75 Minuten. Um ein effektives Training zu gewähren, wäre es schön, wenn Sie ihre Kleinen für diese Zeit in liebevolle Hände geben könnten.
Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Link zu aktuellen Kursterminen

Rückbildungsgymnastik